Anreise

Anreise mit dem Auto

aus Salzburg kommend: Tauernautobahn A10 Richtung Villach bis Ausfahrt Bischofshofen – Pinzgauer Bundesstrasse B311 bis Lend – Einfahrt Gasteinertal – Bundesstraße B167 bis Bad Hofgastein – im ersten
Kreisverkehr (2. Ausfahrt) in die Salzburger Straße einbiegen und dem Straßenverlauf bis zur Sonderkrankenanstalt (linke Straßenseite) folgen.

von Westen kommend: Autobahn über Wörgl, Bundesstraße B 312 über St. Johann/Tirol bis Lofer – Bundesstraße B311 über Zell am See bis Lend – Einfahrt Gasteinertal – Bundesstraße B167 bis Bad Hofgastein – im ersten Kreisverkehr (2. Ausfahrt) in die Salzburger Straße einbiegen und dem Straßenverlauf bis zur Sonderkrankenanstalt (linke Straßenseite) folgen.

Autoschleuse: Vom Süden kommend über Villach, Möllbrücke und Obervellach nach Mallnitz und von dort durch die Autoschleuse ins Gasteinertal – weiter über die Bundesstraße B167 bis Bad Hofgastein – im zweiten Kreisverkehr(1. Ausfahrt) in die Salzburger Straße einbiegen und dem Straßenverlauf bis zur Sonderkrankenanstalt (linke Straßenseite) folgen.

Wenn Sie mit Hilfe eines Navigationsgerätes anreisen, dürfen wir Ihnen ergänzend unsere GPS-Daten zur Verfügung stellen:

Breitengrad: 47.175460  Längengrad: 13.104630 

 

Bitte bedenken Sie, dass das Lenken von Kraftfahrzeugen während des Aufenthaltes nicht empfohlen wird. Die Anreise mit dem eigenen PKW, die Benützung des Parkplatzes sowie die Rückreise erfolgen auf eigene Gefahr. Wir weisen darauf hin, dass Parkplätze auf dem Gelände kostenpflichtig sind und nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen.

Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel

Mit der Österreichischen Bundesbahn bis zum Bahnhof Bad Hofgastein, weiter mit dem Ortstaxi oder dem öffentlichen Bus bis zur Sonderkrankenanstalt in der Salzburger Straße. Die nächste Autoreisezug Verladestelle befindet sich in
Bischofshofen. Der aktuelle ÖBB-Fahrplan ist auf der Website der Österreichischen Bundesbahnen zu finden bzw. beim nächst gelegenen Bahnschalter zu erfragen.

Rettungstransport

Sollte es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nur unter Zuhilfenahme eines Rettungstransportes möglich sein, das Rehabilitationszentrum Bad Hofgastein zu erreichen, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt oder mit der für Sie zuständigen Landesstelle der Pensionsversicherungsanstalt in Verbindung.

Übersichtskarte

Für einen detaillierten Anreiseplan geben Sie bitte Ihre Heimatadresse in die entsprechenden Felder ein und starten die Erstellung des Routenplans. Dabei wird in einem neuen Fenster die Seite von Google-Maps aufgerufen, in der Sie weitere Optionen für Ihre Routenplanung finden.